Exklusive Kundenseite Helvetia Rentenversicherung - Historie Musterdepot 

Navigation "Exklusive Kundenzone Helvetia"
Startseite: Exklusive Kundenzone Helvetia                                   
Anlagemöglichkeiten
   Musterdepot Chancen wahrnehmen
    Sie sind hier: Historie: Musterdepot Chancen wahrnehmen
   Watchliste Defensive Anlagen
   Individuelle Fondsauswahl
Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Versicherung
Formularcenter
Marktinformationen

Historie: Musterdepot Chancen wahrnehmen

Sie finden auf dieser Seite ausführliche Informationen zu den Ergebnissen der vergangenen Jahre 2015 und 2016.

Das Jahr 2016

Das Jahr 2016 war ein erfreuliches Jahr für alle Sparer und Anleger, die mit Ihrer Helvetia Rentenversicherung in unserem Musterdepot "Chancen wahrnehmen" investiert waren. Bekanntlich liegt das Ziel dieses Depots darin, eine Rendite von 6% bis 10% zu erzielen, ohne das Risiko einzugehen, welches mit einer 100%-igen Aktienfondsanlage verbunden ist. Von daher sind wir in aller Regel nie mehr als 60% in Aktienfondsi iinvestiert.

Jahresergebnis im Vergleich mit wichtigen Aktienmarkt Indizes

Ein Vergleich mit den Aktienmärkten in Deutschland (DAX), in den USA (S&P 500) sowie weltweit (Dow Jones 1800), zeigt, dass unserer Musterdepot trotz wesentlich weniger Schwankungen, also weniger Risiko, nahezu das Ergebnis reiner 100%-iger Aktienfondsanlage erzielte:

  • Musterdepot Chancen wahrnehmen (Helvetia)    8,80%
  • DAX                                                                   12,93%
  • S&P 500                                                            10,77%
  • Dow Jones 1800                                                10,95%

Viel weniger Schwankungen als reine Aktienfondsanlage

Die Entwicklung in den einzelnen Monaten zeigt auf, dass die Anlage wesentlich geringer schwankte als typische Aktienanlagen.

Die geringen Schwankungen des Musterdepots zeigen auch eine wesentliche gleichmässigere Jahreswertentwicklung:

Vergleich mit den beliebtesten Investmentfonds 2016

 

 

 

 

 

Wir meinen, dass dies Ergebnis für unsere Kunden besonders erfreulich ist, wenn man das Ergebnis des Musterdepots mit den beliebtesten Fonds des Jahres 2016 vergleicht, die in FondsProfessional veröffentlicht wurden. Diese Fonds verwalten in der Summe ein Vermögen von 124 Mrd € und sind finden viele prominente Name darunter:

Einzelergebnisse der Fonds in 2016

Das Jahr 2015

Depot im Vergleich mit fiktivem Festzins und deutschen und amerikanischen Aktien

 

Wertzuwachs Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Gesamt je Monat 4,68% 3,91% 2,83% 0,61% 0,26% -4,63%

-2,48%

0,08% -0,16% 0,93% -1,41% -0,20%
Was wäre bei 4% Zinsen 0,33% 0,33% 0,33% 0,33% 0,33% 0,33%

0,33%

0,33%

0,33%

0,33% 0,33% 0,33%
DAX (Deutsche Aktien) 9,52% 5,3% 4,87% -4,56% -1,77% -4,29%

1,15%

-10,35%

-3,55%

14,1% 3,94% -4,60%
S&P 500 (USA-Aktien) -3,07% 4,14%% -2,34% 1,25% -0,04% -2,30% 1,27% -6,00% 0,32% 14,75% -1,12% -2,79%

Unser Depot hatte in den ersten 5 Monaten gute Gewinne erzielt, obwohl der deutsche Aktienmarkt bereits nach 3 Monaten in eine längere Verlustphase von 6 Monaten geriet, die lediglich im Juli leicht unterbrochen wurde. Die Vorteile des Musterdepots gegenüber dem US-Aktienmarkt zeigten sich sogar über einen längeren Zeitraum. Dies ist um so beachtenswerter, weil das Musterdepot Chancen wahrnehmen niemals voll in Aktien investiert war, um bei allen Gewinnchancen zugleich das Risiko gegenüber einer reinenAtienanlage zu reduzieren.

Der großen Markteinbruch des DAX im August und September spiegelte sich nicht im Depot wieder, weil wir bereits Mitte Juli auf eine sehr defensive Strategie wechselten. Ein Vorteil für unser Kunden, weil wir dieses Musterdepot sehr flexibel führen.

Jahresergebnis Depot im Vergleich mit wichtigen Indizes

Einzelergebnisse der Fonds im Depot

 

Wertzuwachs Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Gesamt je Monat 4,68% 3,91% 2,83% 0,61% 0,26% -4,63%

-2,48%

0,08% -0,16% 0,93% -1,41% -0,20%
Was wäre bei 4% Zinsen 0,33% 0,33% 0,33% 0,33% 0,33% 0,33%

0,33%

0,33%

0,33%

0,33% 0,33% 0,33%
Basis                        
SLI Glob Abs Ret 2,45% 1,57% 0,38% -0,79% 0,74% -1,31%

0,04%

-1,59%

-0,43%

1,48% 0,36% -1,19%
Frankl Glob Fd Str 5,26% 4,82% 2,92% -1,55% 1,48% -3,96% -1,00%          
Chancen                        
DI Glob Infrastruktur 6,77% -0,64% 3,66% -1,98% -0,32% -6,14% -1,16%          
DWS Top Dividende 7,44% 3,18% 2,23% -0,61% 1,71% -4,76% 0,82%          
Invesco Energy -0,17% 7,16% 0,37% 8,85% -4,8% -6,97% -4,72%          
Fidelity China 8,17% 3,43% 8,23% 10,75% 1,12% -8,02% -6,15%          
Pictet Security 5,51% 7,89% 4,75% -2,82% 4,61% -5,02% -1,63%          
Nordea North American 3,62%

5,21%

2,44% -3,48% 4,15% -4,82% -1,00%          
HansaGold             -4,62% 1,87% -0,46% 3,09%

-7,52%

0,11%
Sicherungsguthaben             0,03% 0,03% 0,03% 0,03% 0,03% 0,03%

Depotänderungen: Zum 13. Juli wurden mit Ausnahme des SLI Glob Abs Ret alle Fonds verkauft. Zu 60% wurde in das Sicherungsguthaben investiert und zu 20% in HansaGold. Die Änderungen beziehen sich auch auf die Sparraten.

Ergebnisse für ratierliches Sparen im Depot

Eine Betrachtung des Ergebnisses von monatlichen Sparvorgängen führt insoweit zu anderen Berechnungsergebnissen als positive Vormonate sich verstärkend in Hinblick auf das Jahresergebnis darstellen und negative Startergebnisse (des Vormonats) sich verstärkend auf ein mögliches negatives Ergebnis auswirken.

Auch hier konnte sich das Musterdepot im Vergleich zu auschliesslichen Aktienmarktanlagen (DAX und US-Markt S&P 500) gut behaupten, in dem bei dem Versuch zu starke negative Ergebnisse zu vermeiden ein nahezu gleiches Ergebnis erreicht wurde:

Monatliche Ergebnisse des Musterdepots im Vergleich zu reinen Aktienmärkten. Die massiven Verluste der Sommermonate wurden weitgehend vermieden.

 

Obwohl das Depot insgesamt deutlich weniger spekulativ ausgestaltet war, wurde auch mit monatlichen Sparbeiträgen ein Ergebnis in fast gleicher Höhe wie auf dem deutschen und US-Aktienmarkt erzielt.

 

 

Grundsätzlich gilt: Vergangene Ergebnisse sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Navigation "Exklusive Kundenzone Helvetia"
Startseite: Exklusive Kundenzone Helvetia                                   
Anlagemöglichkeiten
   Musterdepot Chancen wahrnehmen
    Sie sind hier: Historie: Musterdepot Chancen wahrnehmen
   Watchliste Defensive Anlagen
   Individuelle Fondsauswahl
Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Versicherung
Formularcenter
Marktinformationen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FORAIM Finanzmanagement und -Service GmbH