Wir zeigen Ihnen auch passende Vermögensverwaltungen

Wir beraten Sie auch zu Vermögensverwaltungen in der Schweiz und vermitteln Ihnen eine sehr flexible Vermögensverwaltung.

Vermögensverwaltungen in der Schweiz

Wählen Sie zwischen 3 Anlagestrategien, kombinieren Sie diese und wechseln Sie die Strategien, jederzeit wenn Sie es wünschen.

Strategie S

Der Vermögensverwalter definiert diese Strategie als sicherheitsorientiert. Dabei gelten folgende Grenzen, die der Vermögensverwalter einzuhalten hat:

  • Aktienquote  maximal 50 %
  • Rentenquote mindestens 50%

Strategie W

Die Strategie W ist wachstumsorientiert. Dabei gelten folgende Grenzen, die der Vermögensverwalter einzuhalten hat:

  • Aktienquote bis 100%
  • Rentenquote bis 100%

 

Strategie T

Die Strategie T ist auf den Aktienmarkt bezogen trendorientiert. Dabei gelten folgende Grenzen, die der Vermögensverwalter einzuhalten hat:

  • Aktienquote 100%

Es wird eine dynamische Anlagepolitik verfolgt, die sich auf die jeweiligen Trends im Aktienmarkt konzentriert.

Ihre Möglichkeiten mit der Schweizer Vermögensverwaltung

Einmalanlagen  ab 2.500 €

Jederzeit Zuzahlungen möglich

Monatliche Sparrate ab 50 € möglich, Mindestsparziel 25.000 €

Entnahmeplan möglich ab 300 € monatlich

Jederzeitige Verfügbarkeit

3 unterschiedliche Strategien können in einem Depot kombiniert werden

Strategiewechsel zwischen 3 Strategien kostenlos möglich

Zugang zu unserer Kundenzone mit  aktuellen Informationen zum SCHWEIZER VERMÖGENSDEPOT und weiteren aktuellen Anlage– und Kapitalmarktinformationen.

Wozu noch eine Bank? FORAIM bietet eine umfassende Auswahl an Geldanlagen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FORAIM Finanzmanagement und -Service GmbH