Haftpflichtversicherungen

Sie erhalten von uns -kostenlos und unverbindlich- passende Angebote zu allen Privathaftpflichtversicherungen. Ohne Vertreterbesuch. Sie erhalten die notwendigen Informationen schriftlich vorab. Rückfragen klären wir telefonisch. Soweit Sie in und um Hamburg wohnen, beraten wir Sie auch gerne in unserer Hamburger Repräsentanz.

Sachversicherungen, wie z.B. die Private Haftpflichtversicherung zahlen relativ geringe Provisionen. Aber auch hier gilt unsere Offensive "Fairness und Transparenz" Lernen Sie kennen, wovon die Provisionshöhe abhängt und beurteilen Sie dann, ob Sie ein faires Angebot erhalten haben.

Alle wichtige Informationen finden Sie unten auf dieser Seite.

Privathaftpflichtversicherung - Ein Top-Angebot

Neben diesem Top-Angebot bieten wir Ihnen auch preiswerte Basislösungen. Fordern Sie gern entsprechende Angebote an. Zudem können Sie über uns auch das innovative Angebot der Friendsurance erhalten

Das Top Angebot, welches für immer den besten Schutz bietet:

Eine Privathaftpflichtversicherung sollte jeder haben, denn diese schützt Sie und Ihre Familie vor den grundlegenden Risiken des täglichen Lebens.  Unsere Empfehlung: PHV VARIO Komfort Plus der Haftpflichtkasse Darmstadt

Umfangreicher Versicherungsschutz, keine versteckten Selbstbeteiligungen.

Und wenn ein anderer (deutscher) Versicherer bessere Leistungen anbietet, ist dies automatisch mitversichert.

Was kostet dieser Versicherungsschutz?

Familie jährlich 113,05 EUR

Single   jährlich 94,01 EUR

Bei Vereinbarung einer Selbstbeteiligung von 125 EUR je Schadenfall jährlich 66,64 EUR (Single + Familie). Fordern Sie gleich hier mehr Informationen an.

Fordern Sie hier Unterlagen und Angebote zur Privathaftpflichtversicherung an

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Mehr Informationen zu Haftpflichtversicherungen

Unter Haftpflicht versteht man die sich aus gesetzlichen Bestimmungen ergebende Verpflichtung, jenen Schaden zu ersetzen, den man einem anderen zugefügt hat.

"Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schaden verpflichtet." (§ 823, Satz 1 BGB)

Gemeint ist also ein Schadenersatz in unbegrenzter Höhe. Eine Haftpflichtversicherung übernimmt diese Verpflichtung (bis zur Höhe der Deckungssumme), die in schweren Fällen die materielle Existenz des Versicherten gefährden kann. Denn es ist möglich, dass er ein Leben lang zahlen muss.

Die Haftpflichtversicherung schützt Sie nicht nur vor den finanziellen Folgen eines Schadens, sondern übernimmt für Sie auch die Abwehr unberechtigter Ansprüche (wie eine Rechtsschutzversicherung). Die Versicherungssumme sollte mindestens 3.000.000 EUR pauschal für Personen- und Sachschäden betragen (besser sind 5 oder 10 Mio. EUR) sowie 100.000 EUR für Vermögensschäden. Die Vereinbarung einer Selbstbeteiligung kann auf Dauer Beiträge sparen.

Wie der Name schon sagt, gilt die Privathaftpflichtversicherung nur für den privaten Lebensbereich, in einigen Fällen sollte diese Versicherung mit Berufshaftpflicht- oder Diensthaftpflichtversicherungen ergänzt werden

Aber es gibt auch im privaten Bereich „Risiken“, die hier nicht versichert sind, so können unter Umständen noch folgende Zusatzversicherungen erforderlich sein:

• Tierhalterhaftpflicht (Hunde/Pferde) • Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht • Öltank-Gewässerschäden-Haftpflicht • Dienst-Haftpflicht • Boots-Haftpflicht • Surfbrett-Haftpflicht • Vermögensschaden-Haftpflicht • ......

Was sollte mindestens versichert sein?
PHV Erläuterungen.pdf
PDF-Dokument [85.0 KB]

Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an:

Privathaftpflichtversicherung
Anforderungsbogen Haftpflichtversicherun[...]
PDF-Dokument [13.7 KB]
Tierhalter-Haftpflicht
Anforderungsbogen Tierhalter-Haftpflicht[...]
PDF-Dokument [14.6 KB]
sonstige Haftpflicht
Anforderungsbogen sonstige Haftpflichtve[...]
PDF-Dokument [14.9 KB]

Wo es noch gilt, Ihr Hab und Gut abzusichern

Navigation "Sachversicherung"
Sachversicherung (Startseite)    
     Haftpflichtversicherung
     Hausratversicherung

 

Fairness, Transparenz und Provisionen bei der Haftpflichtversicherung

Provisionen in der Privathaftpflichtversicherung:

Privathaftpflichtversicherungen gehören zu der überfassenden Versicherungssparte „Sachversicherungen“. Im Gegensatz zu Lebensversicherungen, Rentenversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen und Krankenversicherungen wird nicht zwischen Abschlußprovisionen und Bestandsprovisionen unterschieden. Sachversicherungen zahlen nur laufende Provisionen, man spricht hier genauer von Courtagen. In aller Regel sind diese jedes Jahr gleich hoch.

Reine Privathaftpflichtversicherungen zahlen im Vergleich zu Spezialhaftpflichtversicherungen vergleichsweise hohe Provisionen. Diese sind aber bezogen auf den Beratungsaufwand wiederum gering.

Die Spanne der Courtagesätze, die wir erhalten, bewegt sich zwischen 8% und 22% Wenn wir also zum Beispiel je Vertrag eine jährliche Courtage von 18% des Beitrages erhalten und Ihre Haftpflichtversicherung kostet 60 Euro im Jahr, so erhalten wir jährlich, solange der Vertrag besteht eine Courtage von 10,8 Euro.

Würden wir insgesamt ein jährliches Prämienvolumen von 50.000 Euro erreichen (unabhängig von der Verteilung auf einzelne Gesellschaften) erhöhen sich unsere Provisionseinnahmen um 10%.

 
Diese Seite wurde am 11.08.2014 überarbeitet. In Zukunft können gesetzgeberische Änderungen auftreten und Marktgegebenheiten können sich ändern. Möchten Sie zu einem späteren Zeitpunkt wissen, inwieweit die Aussagen noch zutreffen und/oder ob sich unsere Einschätzungen geändert haben, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FORAIM Finanzmanagement und -Service GmbH